Wir!

Die Kinderwiese wurde 1984 von 5 Freundinnen gegründet, angefangen hat alles in Privatwohnungen. Die ersten gemieteten Räume lagen kurz nach der Gründung in der Gartenfeldstraße, später zog die KiWi dann in die Wallaustraße. Jetzt, seit 2011, findet ihr uns in der Sömmerringstraße 14, also nach wie vor im Herzen der Mainzer Neustadt.

Mit den Jahren ist die Kinderwiese immer größer geworden. Aus dem rein Privaten wurde eine öffentliche und offene Elterninitiative, die seit 1985 im Vereinsregister steht und Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist. Seit 2015 sind wir außerdem Regeleinrichtung der Stadt Mainz.

Der Initiativgeist der Anfangsjahre ist uns bis heute geblieben. Aktive Mitgestaltung, Diskussionsfreude und überdurchschnittliches Engagement sind sicher einige der hervorzuhebenden Eigenschaften der Kiwi-Mitglieder.